top of page

KOMA


KOMA
KOMA

Die Entstehung des Komas ist zu mehr als 50 % auf Kopfverletzungen und Störungen der Blutversorgung des Gehirns zurückzuführen.

Die Behandlung des Komas richtet sich nach der Krankheit, die es verursacht hat. Es ist angebracht, einen komatösen Patienten auf der Intensivstation zu überwachen. Und Lebenserhaltung sollte gegeben werden, bis sich sein Zustand verbessert.

Koma ist ein längerer Zustand der Bewusstlosigkeit. Der Patient im Koma kann nicht mit seiner Umgebung kommunizieren und auf sie reagieren. Es kann nicht durch schmerzhafte Reize erregt werden.

Ein Koma resultiert aus einer Verletzung des Gehirns. Diese Schädigung unseres Gehirns kann durch erhöhten intrakraniellen Druck, Sauerstoffverlust, Hirnblutung oder toxische Ursachen verursacht werden. Die Verletzung kann vorübergehend oder dauerhaft sein. Die Entstehung des Komas ist zu mehr als 50 % auf Kopfverletzungen und Störungen der Blutversorgung des Gehirns zurückzuführen. Die Behandlung des Komas richtet sich nach der Krankheit, die es verursacht hat. Es ist angebracht, einen komatösen Patienten auf der Intensivstation zu überwachen. Und Lebenserhaltung sollte gegeben werden, bis sich sein Zustand verbessert.

コメント


Meistgelesene Artikel

Neueste Beiträge

bottom of page