Taillenübungen

 

  • Halten Sie in Rückenlage ein Knie gebeugt und das andere Bein gerade. Das gerade Bein wird langsam angehoben. Die gleiche Bewegung wird mit dem anderen Bein wiederholt.

  • Stellen Sie sich der Wand etwa einen Meter von einer Wand entfernt gegenüber. Greifen Sie zur Wand, beugen Sie die Ellbogen, ohne die Füße zu bewegen und die Fersen vom Boden zu heben, und bringen Sie das Gesicht näher an die Wand und weg. Wiederholen Sie die gleiche Bewegung in der Ecke mit einem nach vorne gebogenen Bein.

  • Legen Sie sich auf einer ebenen Fläche auf den Rücken, beugen Sie die Knie, heben Sie die Taille vom Boden ab und legen Sie die Fußsohlen flach auf den Boden. Bis 10 zählen, entspannen.

  • In der Krabbelposition wird der Rücken gebeugt und gebeugt. In derselben Position wird ein Arm durch Vorwärtsgleiten gestreckt, während der andere am Ellbogen gebogen wird. Dieselbe Bewegung wird mit dem anderen Arm wiederholt. In derselben Position wird ein Arm durch Vorwärtsschieben nach vorne gestreckt, während der andere am Ellbogen gebogen wird. Die gleiche Bewegung wird mit dem anderen Arm wiederholt.

  • In Bauchlage wird die Hüfte in 5 Schritten an den Händen angehoben, ohne vom Boden abzuheben.

DR. Tamer Tekin

ONLINE-TERMIN

Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um einen Termin zu vereinbaren.

KONTAKT

+90 216 348 71 58

+90 541 539 59 79

KARTE

Klicken Sie auf den Link für den Google-Standort.

bel fıtığı.png

Bandscheibenvorfall

omurga kanal daralması

Spinalkanalverengung